Fahrgastinformation bei Taxi Lüdenscheid

  • Wie bekommt man ein Taxi in Lüdenscheid?

Wen man auf dem Gehweg unterwegs ist, kann man ein vorbeifahrendes Taxi heranwinken. Tagsüber merkt man, ob der Taxifahrer einen Fahrgast hat oder nicht. Nachts ist das nicht so leicht. Nachts merkt man es am besten, wenn man auf das Taxischild guckt, wenn es leuchtet, bedeutet es das dieses Taxi frei ist und kann Sie zu ihrem Ziel befördern. Leuchtet es jedoch nicht, können Sie davon ausgehen, dass es im Moment besetzt ist. Der Taxifahrer ist froh, wenn er Sie unterwegs findet und Sie zu ihrem Ziel befördern kann. 

  • Taxistand

Als Fahrgast haben Sie freie Wahl an allen Taxiständen in Deutschland und Lüdenscheid. Dies ist vom Gesetzgeber so geregelt. Meistens nimmt man das Taxi, welches an der ersten Position steht. Scheuen Sie sich aber nicht ihr Taxi mit der größten Pflege und Sauberkeit auszusuchen. Taxistände finden Sie überall in Lüdenscheid verteilt. Beispielsweise am Klinikum Lüdenscheid, Bahnhof, Stern Center oder an der Knapper Straße.

 

  • Von Haustür zur Haustür

Die bequemste Art Taxi bekommen ist unter der Rufnummer 02351-369669 ein Taxi zu bestellen. In wenigen Minuten kommt ihr Taxi und steht bei ihnen vor der Haustür. Natürlich helfen wir sehr gerne bei ihren Gepäckstücken und laden diese im Taxi ein. Wir bringen Sie zu ihrem Zielort, Bus, Zug oder zum nächsten Bahnhof. Einfacher und bequemer geht es nicht. Ein Anruf genügt und ihr Taxi ist da. Nutzen Sie unsere Dienstleistungen.

 

  • Taxameter

Der Taxameter ist bei jedem Fahrgast anzuschalten, außer bei Krankenfahrten. So sind Sie am besten geschützt vor Misstrauen und Betrügern. Nach dem Gesetz sind innerhalb von 50 km feste Preise verboten und nicht zulässig. Es ist immer besser bei jedem Fahrgast den Taxameter anzuschalten. So haben Sie immer faire Preise. Die Preise werden der Behörde festgelegt und die Taxifahrer haben sich dran zuhalten. Die Taxameter werden jedes Jahr von der Behörde neu eingestellt und überprüft.

 

  • Radio und Funkgeräte

Im Taxi dürfen Funkgeräte und Radio nicht zu Laut eingestellt sein. Der Taxifahrer und Fahrgast müssen sich wohlfühlen können. Maximal erlaubt ist Zimmerlautstärke, sodass sich Fahrgast und Taxifahrer sich noch gut unterhalten können. Im Taxi Lüdenscheid wird Musik und Nachrichten in mittelmäßiger Lautstärke gehört. Auf Wunsch des Fahrgastes wird diese auch abgestellt. Taxi Lüdenscheid wünscht ihnen eine angemessene und ruhige Fahrt.

 

  • Rauchen im Taxi nicht erlaubt

Im Taxi gilt nach Gesetzgeber absolutes Rauchverbot. Sowohl Taxifahrer als auch der Fahrgast dürfen nicht im Taxi rauchen. Wir als Taxiunternehmen halten uns dran und wünschen dies von ihnen genauso. Wenn es um weite Strecken geht, können wir eine Pause einlegen und Sie können eine Zigarette rauchen. Die kurzen Strecken dauern ja nicht so lange und die Fahrt ist schnell vorbei. 

 

  • Kindersitze und anschnallen

In unserem Taxi sind immer zwei Kindersitze vorhanden, damit wir auch junge Fahrgäste sicher zum Ziel bringen können. Wir bei Taxi Lüdenscheid legen immer großen Wert auf Sicherheit. Deshalb muss sich ein Fahrgast immer anschnallen. Letztendlich entscheiden Sie selbst, ob Sie sich anschnallen möchten. Wird man von der Polizei angehalten, muss man selbst für die Strafgebühren aufkommen. Es ist immer besser sicher und angeschnallt ans Ziel zu kommen.

 

  • Streckenführung

Natürlich darf sich der Fahrgast die Strecke aussuchen. Wenn nichts vorher abgesprochen wurde, wählt der Taxifahrer die kürzeste Strecke. Es ist grundsätzlich verboten Umwege zu fahren und den Fahrgast somit zu betrügen. Unsere Fahrer haben alle langjährige Erfahrung. Bei uns Taxi Lüdenscheid kommen Sie mit der kürzesten Streckenführung zum Ziel.

 

  • Quittung

Wir empfehlen ihnen bei jeder Fahrt eine Quittung mitzunehmen. Es kann immer mal passieren, dass man im Wagen etwas vergisst. Sei es ein Regenschirm, Handy oder sonst was. Mit der Quittung können Sie ihr Taxiunternehmen jederzeit wiederfinden. Eine ordnungsgemäße Quittung soll folgende Angaben haben: Fahrtbeginn und Fahrtende, MwSt. Ordnungsnummer und den Firmenstempel. Ohne den Stempel ist die Quittung ungültig. Bei Taxi Lüdenscheid bekommt jeder Fahrgast eine Quittung, wenn er es wünscht.

 

  •  Wechselgeld

Taxifahrer fahren meistens nicht mit größeren Beträgen von Bargeld im Taxi. So ist es immer besser möglichst passend und nicht mit großen Scheinen zu bezahlen. Bei größeren Geldscheinen mit bis zu 50€ ist dies kein Problem. Ab größeren Scheinen kann es zu Problemen kommen. Wir von Taxi Lüdenscheid bitten um ihr Verständnis.

© 2018 1A Taxi Lüdenscheid